Gebetsanliegen des Monats

Weihnachtsfeiern und Weihnachsgottesdienste

Tageslosungen für heute

Er gedenkt ewiglich an seinen Bund, an das Wort, das er verheißen hat für tausend Geschlechter.
Psalm 105,8

Was zuvor geschrieben ist, das ist uns zur Lehre geschrieben, damit wir durch Geduld und den Trost der Schrift Hoffnung haben.
Römer 15,4

17. Weihnachtsmarkt rund um die Kirche Oberrahmede

Am zweiten Adventswochenende (9. und 10. Dezember 2017) veranstaltet der Förderverein der Ev. Kirchengemeinde Oberrahmede auch 2017 wieder den alljährlichen Weihnachtsmarkt rund um die Kirche Oberrahmede.

Die Programmdetails...

Samstag, 9. Dezember 2017:

  • 15:00 Eröffnung durch Bürgermeister Dieter Dzewas
  • 16:30 Musikalisches Programm mit den Musikklassen 7 a/b des Bergstadt-Gynasiums, den Blechbläsern „rÖhrenwerk“ und den Vokalkursen InsideOut und KlangCHORpus
  • 18:00 Fackelzug für Kinder
  • 18:30 Feuershow „Lunara Flammenengel“
  • 19:30 Preisverleihung „Lutherfiguren“
  • 20:00–21:30 Lichtgeflüster in der Kirche, Besinnliches zur Weihnacht

Sonntag, der 10. Dezember 2017:

  • 10:00 Fest-Gottesdienst
  • 11:30-14:00 Weihnachtsmarkt

Der Nikolaus ist an beiden Tagen auf dem Markt unterwegs, um die Kinder zu überraschen. Kleinkinderbetreung und Kreativangebote für Kinder finden in der oberen Etage des Kirchenhauses statt.

In der oberen Etage wird ebenfalls eine Dampfmaschine und ein Film über die „Schnurre“ vorgeführt.

Darüber hinaus sind die Gäste in der Cafeteria des Kirchenhauses herzlich willkommen. Frische Waffeln, leckeren Kuchen und Kaffee können sich die Besucher schmecken lassen. Für alle Leckermäulchen gibt es Zuckerwatte.

Im Außenbereich steht wieder das Kreativzelt, wo jeder, der noch Weihnachtsgeschenke sucht, sicherlich fündig wird. Hier werden wunderschöne Kreativarbeiten angeboten.

An den weihnachtlich dekorierten Ständen gibt es leckere Küchenspezialitäten wie Eingemachtes oder selbstgebackene Plätzchen und feine Liköre.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit iranischen Spezialitäten, syrischem Tee mit Gebäck, Pommes frites, Rosmarin-Kartoffeln mit Dip, Leckerem vom Grill, Glühwein und Wein, alkoholfreien Getränken, Kakao und Lumumba.


Den Erlös des 17. Oberrahmeder Weihnachtsmarkts wird der Förderverein für Gemeindezwecke verwenden.

Wir freuen uns auf alle Besucher und heißen jeden herzlich willkommen.

Erfolgreiches Konfi-Camp in Hattingen

Die Konfirmanden aus dem 2. Bezirk waren vom 1.11.-5.11. mit den Konfirmanden aus den Kirchengemeinden Rahmede, Wilblingwerde, Hohenlimburg, Altena, Dahle und Evingsen im Haus Friede in Hattingen und haben dort eine erlebnisreiche Zeit verbracht. Einige Fotos finden Sie hier.

 

Benefizkonzert Risecorn

Am Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 19:30 gibt der Gospelchor Risecorn ein Benefizkonzert zugunsten des Märkischen Kinderschutzzentrums in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut man sich sehr.

Total Genial - Weihnachtsausgabe

» Zurück in die Vergangenheit « heißt in diesem Jahr unser Musical für Kinder von 5 bis 12 Jahren.

Wie meldet man sich an?
Bei Thorben Hohmann unter 0157/745725221 oder per Mail an totalgenialanmeldung@gmail.com

Wo und wann trifft man sich?
In der Kirche Oberrahmede sind die Probentermine...
Freitag, 15. Dezember von 15:30 bis 17:45
Samstag, 16. Dezember von 10:00 bis 18:00
Sonntag, 17. Dezember von 12:30 bis 18:00
Freitag, 22. Dezember von 15:30 bis 18:30
Samstag, 23. Dezember von 10:00 bis 18:00
Sonntag, 24. Dezember von 10:00 bis 15:30 (Generalprobe)

Was mitbringen?
Alte Kleidung, die dreckig werden darf, Hausschuhe und 6 € für Material und Verpflegung

Aufführung
im Familiengottesdienst am Sonntag, 24. Dezember um 15:30

Termine Bezirk II

Hier finden Sie die Termine für Dezember aus Bezirk II.

Die Handy-Aktion

Im Rahmen der Handy-Aktion werden alte Mobiltelefone gesammelt, um deren wertvolle Rohstoffe (seltene Erden und anderes) für einen guten Zweck zu extrahieren. Sammelbehälter stehen im Kirchenhaus.

Nein zur Blutrache - Ja zum Leben

Die ev. Kirchengemeinde Oberrahmede I unterstützt seit dem März 2017 mit sonntäglichen Kollekten und weiteren Spenden das Versöhnungswerk gegen Blutrache unter der Leitung von Pastorin Elona Prroj in Albanien.

Dank des wendigen Einsatzes von Horst Beste ist die Gemeinde an die Möglichkeit gekommen, praktische und ideelle Hilfe zu leisten, bei der Versorgung von Familien zu helfen, deren Väter umgebracht worden sind, das Zentrum für traumatisierte Kinder mit zu unterstützen, die christliche Schule aufzubauen, die Gehälter von Sonja und Alban Abazi mitzufinanzieren, Kontakte zu halten und Beziehungen zu pflegen und so zur Versöhnungsarbeit beizutragen, die von Pastorin Elona Prroj nach der Ermordung ihres Mannes gegründet worden ist.

Jahrzehntelang hat die Gemeinde Horst Beste mit seinem Verein „Kinderhilfe Mongolei“ unterstützt, dessen Arbeit nun Zug um Zug in mongolische Hände überführt wird, sodass Platz und Raum ist für ein erneutes Engagement an neuer Stelle.

Monika Deitenbeck-Goseberg
(Pfarrerin der ev. Kirchengemeinde Oberrahmede, Bezirk I)

Frauenkreis

Der Frauenkreis des 2. Pfarrbezirks trifft sich alle vierzehn Tage donnerstags um 17:30 Uhr im Gemeindezentrum Rathmecke.
Anderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Familientreff

WE ARE FAMILY
Wir sind Familie für alle. Wenn Sie eine Familie haben oder Familienanschluss suchen, dann sind Sie bei uns richtig.

Alle Eltern und Elternteile, die Kinder haben, sind herzlich eingeladen zum gemütlichen Miteinander und Austausch. Die Treffen finden einmal monatlich sonntags vom 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Kirchenhaus statt.

Auskunft erteilt: Patrice Nieswand, Tel.: 02351-140763

 

Informationen für Konfirmanden Bezirk II

Termine und Informationen für die Konfirmanden, die 2018 konfirmiert werden, finden Sie hier.

Der Info-Abend für den neuen KU-Kurs 2018/19 findet am Mittwoch, den 7. Februar 2018, im Gemeindehaus Altroggenrahmede, Am Stockey 10, Altena statt.

Das Konfi-Camp 2018 wird vom 22. bis 26. Oktober 2018 (Mo-Fr) voraussichtlich in Haus Nordhelle stattfinden.

Gemeinsames Beten

Mittwochs von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr und freitagmorgens vom 6:00 Ihr bis 7:00 Uhr findet in der Gebetskapelle ein gemeinsames Beten statt. Jeder der mit beten will ist herzlich willkommen.

Gebetsanliegen können auf Zettel geschrieben werden und beim Gottesdienst in den Klingelbeutel oder das Holzkästchen geworfen werden. Sie werden gesammelt und während der Gebetszeiten mit in die Fürbitte mit aufgenommen.